COVID-19 SCHUTZKONZEPT

Liebes Publikum,

in den letzten Wochen haben wir uns auf Ihren Besuch vorbereitet und freuen uns sehr, Sie wieder im Theater Augenblick begrüßen zu dürfen. Besonders in Zeiten der Corona-Pandemie sind Orte der Kultur und Zusammenkunft von hohem Stellenwert für die Gesellschaft. In der folgenden Spielzeit 2020/2021 finden unsere Veranstaltungen im Kulturkeller Z87 auf dem Bürgerbräu-Gelände in der Zellerau statt, um notwendige Abstandsregelungen einhalten zu können.

Alle unsere Vorstellungen finden unter strenger Einhaltung der allgemeinen Schutz- und Hygienemaßnahmen statt, um weiterhin zur Eindämmung der Infektionen mit dem Corona-Virus beizutragen. Für einen reibungslosen Ablauf müssen bis auf Weiteres nachfolgende Hinweise beachtet werden.

Die Gesundheit unserer Gäste und unserer Mitarbeiter*innen ist uns wichtig. Bitte beachten Sie deshalb folgende Informationen rund um Ihren Theaterbesuch im Theater Augenblick. Bei weiteren Fragen stehen wir Ihnen gerne zur Verfügung.

1. TICKETKAUF

Ihr Ticket können Sie online über WUETIX, per E-Mail oder telefonisch erwerben. Eine Abendkasse wird es leider nicht geben. Falls Sie keinerlei Möglichkeit haben Ihr Ticket online zu buchen, können Sie auch telefonisch über das Theater Karten reservieren. Diejenige Person, welche Tickets für eine Gruppe bucht, verpflichtet sich personenbezogene Angaben der Gruppe im Fall eines COVID-19 Verdachts weiterzuleiten. Selbstverständlich halten wir uns streng an den Datenschutz gemäß der Datenschutzgrundverordnung. Ihre personenbezogenen Daten, wie Name, Adresse, Telefonnummer werden vier Wochen gespeichert und nur im Fall eines Corona Verdachtes an eine entsprechende Behörde weitergeleitet.

2. PLATZWAHL

Es gibt keine freie Platzwahl, allen Tickets sind feste Plätze zugeordnet. Sie haben die Möglichkeit Sitze ohne Mindestabstand zu erhalten, wenn Sie in einer geschlossenen Gruppe mit höchstens 10 Personen gemeinsam die Veranstaltung besuchen. Personen, die die nicht zur gleichen Zeit an der Kasse einchecken, müssen die aktuellen Kontaktbeschränkungen einhalten. Fragen zur Kartenbuchung beantworten wir Ihnen gerne telefonisch oder per E-Mail.

3. FRÜHZEITIG VOR ORT & ZÜGIGES VERLASSEN

Bitte kommen Sie frühzeitig. Planen Sie für Ihren Besuch der Vorstellungen des Theaters Augenblick mehr Zeit für den Publikumseinlass und für die Nutzung der sanitären Einrichtungen ein. Aufgrund der Hygieneverordnungen kann es zu Verzögerungen und Wartezeiten kommen. Wir bitten Sie, wenn möglich, mit dem Fahrrad oder den öffentlichen Verkehrsmitteln anzufahren, da nur begrenzte Parkmöglichkeiten vor Ort vorhanden sind.

Nach dem Besuch der Veranstaltung bitten wir Sie das Theater möglichst zügig zu verlassen.

4. MASKENPFLICHT

In den Gebäuden auf dem Bürgerbräugelände herrscht durchgehend Maskenpflicht. Wir dürfen niemanden ohne Mund-Nasen-Schutz in den Kulturkeller Z 87 einlassen. Am Sitzplatz kann die Maske während der Veranstaltung abgenommen werden. Wenn Sie zwischendurch Ihren Platz verlassen und zur Toilette gehen, ist ebenfalls ein Mund-Nasenschutz zu tragen. Wir bitten Sie, Ihre Maske zum Schlussapplaus wieder aufzusetzen und bis zum Verlassen des Bürgerbräu-Geländes zu tragen. Aufgrund der erhöhten Aerosolbildung ist es nicht gestattet sich während der Vorstellung lautstark zu artikulieren oder zu schreien, da der Mindestabstand von 1,5 Metern hierfür nicht ausreichend wäre.

5. ABSTAND

Bitte nehmen Sie Ihre gebuchten Plätze direkt ein und setzen Sie sich nicht um. Bitte halten Sie den Mindestabstand von 1,5 Metern auch an allen anderen Orten des Theaters ein. So ist auch beim Aufhalten im Außenbereich oder beim Rauchen auf den Mindestabstand zu achten.

6. ZUGANGSBESCHRÄNKUNG BEI KRANKHEITSSYMPTOMEN

Die Vorstellungen des Theater Augenblicks dürfen nur besucht werden, wenn man aktuell nicht mit SARS-CoV-2 infiziert ist bzw. keine vom Robert Koch-Institut genannten COVID-19-Symptome aufweist wie z.B. Fieber, Geschmacksverlust, trockener Husten, Atemnot. Wenn Sie persönlichen Kontakt zu Covid-19-Infizierten hatten, ist der Besuch nicht gestattet.

7. HAND-DESINFEKTION

Für eine umfängliche Handhygiene stehen Ihnen unsere sanitären Einrichtungen sowie Desinfektionsspender im Eingangsbereich zur Verfügung.

8. BELÜFTUNG UND REINIGUNG

Neben der täglichen Grundreinigung werden die WCs und Handkontaktflächen, wie Türklinken und Handläufe vor und nach jeder Vorstellung gereinigt. Während der Vorstellung wird der Theatersaal durch eine Außenlüftungsanlage mit Frischluft versorgt.

9. GARDEROBE

Um unnötige Menschenansammlungen zu vermeiden, bleiben die Besuchergarderoben geschlossen. Wir bitten Sie, Ihre Garderobe mit in den Zuschauerraum zu nehmen und auf das Mitbringen von Koffern oder großen Taschen zu verzichten

10. NUTZUNG SANITÄRER EINRICHTUNGEN

Derzeit dürfen die jeweiligen sanitären Einrichtungen nur von zwei Besucher*innen unter Einhaltung des Abstandsgebots von mindestens 1,5 Metern zeitgleich genutzt werden. Das Personal überwacht die Einhaltung. Das Tragen der MNB ist in den sanitären Einrichtungen obligatorisch. In den Sanitärräumen stehen Seife und Einmalhandtücher zum Händewaschen zur Verfügung. Bitte nutzen Sie die bereitgestellten Möglichkeiten zur Händedesinfektion.

11. GASTRONOMIE

Die Getränke dürfen nur am Platz konsumiert werden. Eine Bewirtung nach Vorstellungsende findet nicht statt. Die Veranstaltungen des Theater Augenblicks richten sich in Bezug auf den Getränkeverkauf an das Hygieneschutzkonzept der STIV-BAR.

13. BEGLEITUNG

Menschen, welche die Schutzbestimmungen nicht selbstständig einhalten können, müssen die Theatervorstellung in Begleitung einer Betreuungsperson besuchen.

14. ÄNDERUNGEN

Bitte beachten Sie, dass sich diese Regeln kurzfristig ändern können. Wir informieren Sie zeitnah über unsere Website und unsere Social-Media-Kanäle.

 

Für die Veranstaltungen des Theaters Augenblick gelten desweiteren die Bestimmungen der Mainfränkischen Werkstätten GmbH.

Wir tun alles dafür, Ihnen einen sicheren Theaterbesuch zu ermöglichen und freuen uns auf eine außergewöhnliche Spielzeit gemeinsam mit Ihnen!

Ihr Team vom Theater-Augenblick

 

 

Stand 30. September 2020