Ich nehme dich an die Hand und führe dich in meine Welt....

Ich nehme dich an die Hand und führe dich in meine Welt…

Nichts bleibt, wie es ist. Unser Leben wandelt und verändert sich immerzu. Kaum haben wir uns gut eingerichtet, wird schon wieder alles anders.
Können wir uns öffnen für diesen stetigen Wandel? Mitfließen wie in einem Fluss – oder manchmal in einem Strom sogar?
Wie begegne ich Menschen, die ich noch nicht kenne? Wie begegnen sie mir? Wie begegnen wir uns?
Was verbindet uns?
Wieviel Raum bleibt für Unterschiede, Eigenarten, Besonderheiten?

Diese Produktion entstand in Zusammenarbeit mit dem tanzraum Würzburg

Diese Produktion wurde gefördert von "Demokratie leben"

Besetzung

 

Joel Simmling, Fabian Dinsing, Laura Juretzka, Michael Weidner, Jonathan Glaser, Sophia Höllerich, Helene Straube

Team

Choreographie: Lisa Kuttner
Licht und Ton: Bernd Albrecht
Bühnenbild und Organisation: Sophia Höllerich

Zurück