Liebes Publikum,    

wir blicken auf ein ereignisreiches Jahr 2024 mit vielen schönen Aufführungen zurück.

Zusätzlich wurde unser Film „So wie wir“ von Torsten Repper beim internationalen Würzburger Filmwochenende 2023 mit dem ersten Preis in der Kategorie Dokumentarfilme ausgezeichnet. Ebenso bekamen wir im Dezember den Kulturpreis der bayerischen Landesstiftung überreicht. Darauf sind wir sehr stolz!

In der Frühjahrsspielzeit 2024 konnten wir viele unterschiedliche Gäste bei uns begrüßen. So waren das Quartett „Inswingtief“, „Clementina“, „Simply.Connect“ und auch die „Schwestern in der Überzahl“ bei uns auf der Bühne.

Besonders freuen wir uns, dass unser Tanzstück „ÄRGERN IST DOOF!“ welches in der Zusammenarbeit von Lisa Kuttner, Thomas Glasmeyer und unserem Ensemble entstand, sehr gut ankam. Wer dies verpasst hat, darf sich schon auf eine Wiederaufnahme im Frühjahr 2025 freuen.

Unser Herbstprogramm geht im November weiter. Wir informieren Sie hier rechtzeitig über die anstehenden Spieltermine im Herbst 2024.

Wir freuen uns auf Ihren Besuch,

Stefan Merk, Susanne Dill und Bernd Albrecht

Einfache Sprache:

Liebes Publikum,

 

Im Jahr 2023 hatten wir schöne Aufführungen.

Unser Film heißt „So wie wir“ von Torsten Repper. Er bekam den ersten Preis beim Filmwochenende 2023.

Im Dezember haben wir den Kulturpreis bekommen. Darauf sind wir sehr stolz!

 

Ab 15. März startet unser Frühjahrsprogramm.

„InSwingtief“ kommt mit Weltmusik zu uns auf die Bühne.

„Clementina“ wird mit einem musikalischen Auftritt das Publikum verzaubern.

Die „Schwestern in der Überzahl“ treten mit einem improvisierten Spiel bei uns auf. Sie waren letztes Jahr schon da.

Unser Tanzensemble zeigt im April ihr neues Stück. Darüber freuen wir uns sehr!

 

Bis bald!

Stefan Merk, Susanne Dill, Bernd Albrecht

 

Das Theater Augenblick

Ungewöhnliche Aufführungen, ungewöhnliche Schauspieler,
von einem ungewöhnlichen Theater.

Über uns

Veranstaltungen Übersicht

Keine Einträge vorhanden

Sie möchten gerne eine Veranstaltung von uns besuchen?
Kartenreservierungen ab sofort unter:
+49 931 99 14 81 00
Übersicht Veranstaltungen